Digitale Wanderwege – Navigation und Streckenplanung

Das ist Thema eines kleinen Workshops, den ich (der 1. Vorsitzende) vorbereite. Richtet sich primär an die, die sich vorstellen können, bei uns im Taunusklub Kronberg die ein oder andere Wanderung selbst planen und führen zu wollen könnte aber auch für andere von Interesse sein.

Wir sind keine zertifizierten Vollprofis oder Experten und machen das alles ehrenamtlich nebenbei. Aber wir lernen dazu. Mittlerweile dürfte der Erfahrungsschatz groß genug sein, um das Wissen zu teilen.Gerade die Planung neuer Touren hat es manchmal durchaus in sich und ist ein weites Feld. Hier können wir gerne auch gemeinsam diverse Typen von Touren austüfteln und festlegen.

Von einfach bis anspruchsvoll – von kleinen Runden bis zur Tagestour (später mal darüber hinaus) sind derzeit (überwiegend von mir) schon über 80 Tracks im Taunus zusammengestellt. Viele davon allerdings erstmal nicht als konkrete Wanderung sondern „auf Vorrat“ oder einfach so weil die Idee dazu da war. Der Workshop hat noch keinen Termin. Wenn die Track-Verwaltung auf unserer Website fertig gestellt ist, wird er erst richtig sinnvoll. (Die Entwicklung / Programmierung selbiger hat bislang auch schon über 100 Stunden „gefressen“ und ist nicht unbedingt trivial).